10.04.19 Stimmung wie im Spätherbst, Attacke mit der Ka... !

Hallo alle zusammen,
aktuell hab ich massiv Probleme neue Bilder online zu bringen.
Die Seite spinnt ein wenig.
Muss ich den Support anschreiben.

Hier war ich erneut beim LU Oberhuber zu Gast.

Man war auf den eigenen Flächen zu Gange an diesem Tag.

Eingearbeitet wurde die Gülle mit einem Horsch Tiger.

Zugebracht wurde von diversen Unternehmern.

Der Axion hat mehr als gut zu tun mit dem Grubber, also tief reinhalten brauchst den nicht.

Mit dem Gespann war wieder mein guter Kontaktmann unterwegs.

Das Feld ist sehr lang, da wurde es schwer komplette Bahnen zu schaffen.

Ich hab mich gefragt ob es mit Beleuchtung besser wäre.

MAN Hydro-Drive.

Es war so kühl das die warme Gülle direkt gedampft hat.

Der Axion bekam eine RDA installiert.

Auf geht es wieder zum auffüllen.

Das Gespann gehört zu einer BGA.

Der Steyr CVT erfreut sich hier genau wie der Case CVX großer Beliebtheit.

Mais kam auf die Fläche, 2020 waren dann Rüben drauf.

Der Actros ist auch mal mit Ackerbereifung und Auflieger beim Silieren unterwegs. 

Das war die einzige Aktion des Tages.

Der 870er war dem Güllegespann dicht auf den Fersen.

Der Acker konnte für die LKW´s bequem von zwei Seiten angefahren werden.

Spot an.

Ende der Bilderserie, recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.

04.04.19 Gülle  mit dem Xerion Zuni-X-Trac

Hey liebe Besucher.
Schön das ihr wieder rein schaut.

Heute eine sehr kurze Galerie, aber viele Bilder sahen sich sehr ähnlich.
Da macht das dann keinen Sinn viele Bilder hochzuladen.

Der Selbstfahrer war direkt neben der BGA unterwegs.
Deshalb reichte ein einziger Zubringer.

Dürfte die gleiche Egge sein wie am Fass vom Fastrac.

Rübensägespann. ;-)

Einige Monate später wurde der 4000er dann abgelöst, damals war der Nachfolger noch ein Prototyp.

Die Zwischenfrucht wurde gut untergemischt.

Der Fahrer vom Claas ist ein guter Kontaktmann von mir, da klappt das mit dem Bilder machen meist recht gut.